Liebe Vereinsmitglieder

Wir unterstützen dich wo immer wir können, in der aktuell nicht einfachen Lage.

Finanzielle Nothilfe:
In Zusammenarbeit mit Stiftungen und Hilfsorganisationen können wir euch direkt und unkompliziert Hilfe zukommen lassen. Um die entsprechenden Anträge ausfüllen zu können, wird dir ein zuständiges Vorstandsmitglied behilflich sein. Die Anträge werden durch den Verein eingereicht, so dass die jeweils geforderten Richtlinien erfüllt sind. 

Lebensmittelspende: 
Jeden Mittwoch können wir dank grosszügiger Unterstützung Lebensmittel verteilen. Um an dieser Aktion teilnehmen zu können, bekommst du als Vereinsmitglied jede Woche eine E-Mail mit dem Anmeldelink.

Vermittlung von konkreten Hilfsangeboten:
So verschieden die Herausforderungen sind, so unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse. Wir bemühen uns auf die individuellen Bedürfnisse eine passende Lösung finden zu können. Kontaktiere uns. 


Wende dich bei Bedarf an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 041 362 11 14

Mit Freude durften wir 12 alleinerziehenden Mütter und Väter, welche nicht einfache Zeiten erleben, das erste Essenspaket überreichen.

Wir danken ganz herzlich allen Sponsoren und der FEGStans für die grossartige Unterstützung und freuen uns auf die zukünftigen Aktionen.




All unsere Anlässe, Kurse und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Selbstverständlich steht euch unser Team auch während diesen ausserordentlichen Zeiten zur Verfügung. 



Vereinskonto Alleinerziehende Mütter und Väter Luzern:      

PC Konto 61-685086-6
IBAN   CH12 0900 0000 6168 5086 6
BIC   POFICHBEXXX


Der Verein Alleinerziehende Mütter und Väter Luzern ist als gemeinnützige Institution anerkannt und steuerbefreit. Freiwillige Zuwendungen natürlicher und juristischer Personen sind bei der Einkommens- bez. Gewinnsteuer abziehbar.

Liebe Alleinerziehende
Für die Mitglieder des Vereins haben wir ab sofort unsere Ressourcen erweitert, um Corona-bedingte Notlagen etwas mildern zu können.
Wir sind sehr dankbar, dass wir so wenigstens Härtefälle etwas Entlastung der finanziellen Art bieten können.




panel-menu